top of page

Wahre Dorfpunks, kein so ein Schamoni Scheiss



Kürzlich durfte ein Redaktionsmitglied das Privileg genießen exklusiv ins innerste des heiligen Tempels der alten Kämmerei zu dringen. Dem Proberaum der DICKEN SCHNÖSEL. Die Aufregung war groß von solch alten Showhasen des Punks ein einigermaßen solides investigatives Interview abzuverlangen. Aber trotz großer Starallüren und supertightem Timetable hat es geklappt und wir platzen fast vor Stolz euch die Band des Jahres schon vorab hier EXKLUSIV vorzustellen. Keine Band aus der Umgebung wird es euch so um die Ohren hauen und solche Kontroverse auslösen wie die DICKEN SCHNÖSEL. Mehr geht nicht. Selbst unsere klassischen Stammleser die sich eher der elektronischen Tanzmusik verschrien haben werden erkennen - DIE DICKEN SCHNÖSEL das ist besser als jeder gschtingade Techno. 

Als ich den Bandraum betrete ertönen mir schon die ersten Klänge des neuen Songs 

- Victory's - entgegen .....


"Echte Victory's vom Deichmann, kein Scheiss man. Echte Victory's so a Zuckerl, echte Victory's  - vom Gurkerl"  - Victory's -


php: Führt ihr eigentlich immer so demokratische Diskussionen?

Meet Fry: eigentlich schon, ach ist das jetzt ein Interview?

php: ja voll investigativ.

Joe Canaris: Haben wir früher nicht so gemacht, aber in letzer Zeit machen wir das so.

php: Warum? Was hat sich geändert?

Sandokan: vorher haben das nur der Joe und der Graf Ignaz demokratisch gemacht und jetzt sagt der andere also der Fry auch was.

Meet Fry:  und jetzt ist es eigentlich eine Diktatur, jetzt sagt eigentlich nur der Joe Canaris was wir machen.



php: wollt ihr euch auch mal ganz kurz vorstellen? damit man mal so einen Überblick hat wer ist wer, und wer macht was...

alle: nein. (räuspern und kichern)

php: sind denn eure wahren Identitäten geheim?

Meet Fry: ich bin der Meet Fry und ich spiel Bass.

Graf Ignaz: ich bin der Graf Ignaz und ich spiel "Schoaßtromme" (umgangsspr. f. Schlagzeug)

Joe Canaris: ich bin der Joe Canaris und ich spiel Lead Guitar und Backing Vocals.

Meet Fry: achso  Backing Vocals mache ich auch ab und zu.

php: und du, du Schüchterner in der ecke?

Sandokan: ich bin der Sandokan (im hintergrund hört man jemand flüstern rufen Saaaannnddoooookkkaaannn) und ich kann nicht mehr fahren. 

Meet Fry: und der spielt Gitarre und singt auch!

php: aber ist wohl eher zurückhaltend. Auf der Bühne schauts da anders aus?

alle: nein. (ominöses gelächer)

php: wie lange spielt ihr jetzt schon so zusammen?

Meet Fry und Graf Ignaz: uns gibts jetzt seit.... erste Probe haben wir heute gehabt.

Joe Canaris:  die Idee existiert seit November. Vor Silvester haben wir angefangen.

php: und warum?

Meet Fry warum es uns gibt?!?!

Sandokan: wir waren blau.




Meet Fry: der sandokan und ich wir haben im Auto (Anm. d. Redaktion: die beiden teilen sich einen Arbeitsplatz im Internet und fahren dort immer gemeinsam hin) immer gesagt wir wollen eine Punk Band zusammen machen. Aber wir hatten bisher nicht die Leute dazu und auch nicht das Vermögen. 

Sandokan: und auch nicht das Auto dazu.

php: was hat sich seitdem geändert?

Meet Fry: naja da ist dem Sandokan der Joe Canaris eingefallen das der ja voll gut in eine Punk Band passen würde, und dann hat er ihn mal gefragt beim "Furtgeh" und der hat sofort ja gesagt. wobei vielleicht auch nur weil er angetrunken war.

Sandokan: also richtig blau.


Gasmann! Schreiner!!! Gasmann! Schreiner!!!  Schrei mi ned so aaaaaan! - Der falsche Gasmann -

Meet Fry: und dann war unsere Traumbesetzung immer der Graf Ignaz fürs Schlagzeug und wir haben aber nie dran geglaubt das der mitmacht. 

php: warum hat er dann doch mitgemacht?

Graf Ignaz:  weil es Bier gibt.

php: was bevorzugt ihr für eine Marke?

Alle: jever fun, urbanus zwickl oder clausthaler herb. und graf ignaz natürlich.

aber eigentlich mögen wir alles Bier.


Kennt ihr den Dieter Dödel? Kennt ihr die Gabi Drösel? DANN SEID IHR DICKE SCHNÖSEL!  - Schnösel -

Meet Fry: und alle unsere Lieder handeln eigentlich von unserer Kindheit in Schweitenkirchen und Umgebung.

php: was verbindet euch außer eure Kindheit?

Meet Fry: Schweitenkirchen und Umgebung. (allgemeines Gelächter )

php: was sind euere ziele, wo seht ihr euch in 10 jahren?

Joe Canaris:  am Humulus  auf der Giggerl Bühne aber diesesmal schon um 3 Uhr nachmittags wenns geht.

BREAKING NEWS: 

DIE DICKEN SCHNÖSEL treten auch auf dem Humulus Lupulus auf:

Giggerlbühne, Samstag 18.oo Uhr (don't miss it)

php: wie ist das so übt ihr viel oder ist das nur Talent?

Sandokan: nein das ist schon viel üben. wir fahren auch immer miteinander in Urlaub, ins Bandcamp.

php: wo genau ist das?

Sandokan: das ist am Waller-Weiher.



Sandokan: für was ist das eigentlich ? php: für paf hat pfiff. Graf Ignaz: ah "paf hat dünnpfiff" (kichert) da bin ich auf dem Foto von der Kampagne dabei. Joe Canaris: mein Bruder hat damals schon mit Klebeband aufm Nummernschild ein Streifen dazu das es RAF statt PAF hieß, bis ihn die Polizei mitgenommen hat. (kleiner DIY Tip für unsere Leser - einfach mal ein stück gaffa in einen dünnen steifen halbieren und quer runter zum P von PAF kleben, super fancy) php: cool! wenn du ein Tier wärst Sandokan, welches Tier wärst du gerne? Sandokan: ein Schlumpf - nein ich wäre gern Asraehl die Katze von Gargamel. php: will noch jemand gern ein tier sein? Graf Ignaz: ich wär gern ein Fisch im Aachen See, weil die nicht gefangen werden. Sie war die schönste aller Frauen, aber ihr Herz war kalt  - kalte Herzen - php: eine tolle Vorstellung! was sagt ihr zu der Aussage paf hat wieder punk - hat man das euch zu verdanken? Meet Fry: nein. php: seht ihr euch da nicht als retter der guten Musik? Joe Canaris:  es gibt schon verdammt viel Hippies in Pfaffenhofen, das muss man schon sagen... Sandokan:  wir sind einfach eine ganz andere Sportart! Meet Fry: wir packen dieses ganze Gutmenschentum auch nicht mehr. wir überfahren Tiere. alle: JA wir überfahren tiere! php: gibt es noch was, was ihr Pfaffenhofen mitteilen wollt? Meet Fry:  ja, in Eberstetten stinkts! Joe Canaris: seit 20 Jahren stinkts da schon! Meet Fry:  man sollte so ein überdemensionales Febreez Spray auf den Kreisel vor Eberstetten stellen da kann man da immer draufdrücken und wenn man dann durchfährt, dann riechts gut, so nach Wunderbaum oder so.

Ich bin total erregt, auch wenn mein Brett sich nicht bewegt. Die Rollen bleiben kalt in einem Dorf ohne Asphalt  - Skateboard -


php: und um was gehts jetzt im endeffekt? Meet Fry:  um wahre Dorfpunks, kein so ein Schamoni Scheiss sondern wahre Dorfpunks. die in ihrem Dorf wirklich garnichts machen konnten, die improvisieren mussten. Das sind wir. und es geht um Liebe und enttäuscht sein um Rache, um Sport, um Markenklamotten, um Frust, Standortfragen, Gewerbegebiete, um Gartenbau und nackte Weiber und so. Erotik (lacht verschmitzt)  Joe Canaris: im Grunde ist es eine Aufarbeitung unser aller Jugend. Meet Fry:  ja genau das triffst. und unser erstes album wird auch heißen "Ein Dorf ohne Asphalt." php: vielen dank für das interview.

62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
bottom of page